Skip to main content

Loading...
Netzwerktreffen Gesunde Hochschulen NRW
Do. 27.04.2023 10:00
Hagen

Zielgruppe: Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedshochschulen im NGH-NRW sowie interessierte Gesundheitsmanager*innen aus NRW-Hochschulen, welche dem Netzwerk bislang noch nicht beigetreten sind. Lernziel: Zweitägiges Netzwerktreffen des NGH-NRW Themen: - werden noch festgelegt

Kursnummer 06.202
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Jörg Seigies
BMBF-Förderungen: Von der Einwerbung bis zur Abrechnung Blended-Learning-Kurs
Di. 02.05.2023 09:00
Blended-Learning
Blended-Learning-Kurs

HINWEIS: Pro Hochschule kann voraussichtlich nur 1 Anmeldung berücksichtigt werden. Zielgruppe: Mitarbeiter*innen mit Verwaltungsaufgaben in der Hochschule, die mit BMBF-Projekten betraut sind Umfang: - Lernplattform und digitale Lernumgebung - 5 Kurskapitel - Insgesamt 18 Lerneinheiten - Interaktive Lernkontrollfragen nach jeder Lerneinheit - 7 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungsvideos - Zusätzliches Informationsmaterial - Die Teilnehmer*innen erhalten zu den einzelnen Videos weitere Informationen, Links sowie die in den Videos verwendeten Präsentationsunterlagen - Diskussionsforum zum Austausch zwischen den Teilnehmer/innen sowie zum Austausch mit der Referentin (inhaltliche Fragen) und der academa GmbH (technische Fragen) Wichtig: Der Gesamtumfang (Live-Online-Veranstaltungen + Onlinekurs im Selbstlernformat) beträgt insgesamt etwa 1-2 Seminartage. Dieser setzt sich aus einer Live-Onlineveranstaltung am Anfang des Kurses und einem Live-Abschluss-Workshop am Ende des Kurses zusammen sowie einem Selbstlernanteil von ca. 1-2 Stunden pro Woche zusammen. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie außerdem ein Jahr lang Zugriff auf alle Inhalte des Kurses, damit Sie im Arbeitsalltag noch davon profitieren können. Aufbau: Der Blended-Learning-Kurs wird durch 2 Live-Online-Veranstaltungen mit der Referentin aktiv begleitet: Start des Kurses - Einführungsveranstaltung: 02.05.2023 - 09:00 bis 10:30 Uhr - Live-Online-Veranstaltung mit Frau Dr. Greven Ende des Kurses - Abschluss-Workshop: 25.05.2023 09:00 bis 11:00 Uhr - Live-Online-Veranstaltung mit Frau Dr. Greven Ausstellung der Zertifikate Lernziel: - Erlernen allgemeiner Grundlagen von BMBF-Projekten - Beantragung und Abrechnung von BMBF-Projekten unter den zu beachtenden Rahmenbedingungen - Das neu erlernte Wissen in praxisnahen Online-Übungen praktisch anwenden und vertiefen Themen: - Förderformate des Bundes und Grundlagenwissen zum BMBF - Überblick der verschiedenen Förderformate des Bundes - Abgrenzung zu BMBF-Förderungen - Hintergrundwissen zum BMBF - Förderstrukturen des BMBFs - Die Erstellung des Projektantrages - Das Antragsverfahren - Wie erstelle ich eine Projektskizze? - Projektskizze - wie sehen Anschreiben und Deckblatt aus? - Projektpauschale und Begutachtungsverfahren - Der Vollantrag - Erstellung Ablauf - Die Projektbewilligung durch das BMBF - Der Zuwendungsbescheid - Der Zuwendungsbescheid und seine Nebenbestimmungen - Der Gesamtfinanzierungsplan im Zuwendungsbescheid - Verbundprojekte - Die Projektabrechnung - Der aktualisierte Mittelbedarf - Die Zahlungsanforderung - Der Zahlungsnachweis - Der Verwendungsnachweis - Personal- und Sachkosten - Nach Projektende - Übungen

Kursnummer 204.508
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Dr. Andrea Greven
*DIGI-V* EGov/OZG-Beauftragte Erfahrungsaustausch
Di. 02.05.2023 10:00
Hagen
Erfahrungsaustausch

## Zielgruppe: Die E-Government/OZG-Beauftragte der Hochschulen in NRW. ## Themen: - -folgen- --- Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [digi-v@huef-nrw.de](mailto:digi-v@huef-nrw.de) --- ![Digi-V, DH-NRW und MKW Logo](https://www.huef-nrw.de/images/huef/digi-v-mkw.png)

Kursnummer 06.128
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Silke Heimlicher
Exchange 2019 Grundlagen: Installation, Konfiguration, Administration
Di. 02.05.2023 10:00
Hagen
Konfiguration, Administration

Zielgruppe: Beschäftigte in der Systemadministration im Bereich Exchange Server Voraussetzungen: Erfahrungen im Bereich Exchange 2013/ 2016 Lernziel: Nach Abschluss des Seminars werden die Teilnehmenden in der Lage sein Exchange in seinen Grundzügen zu administrieren und konfigurieren. Lehrgangsinhalte: - Migration Exchange - Hochverfügbarkeit von CAS-Servern - Hochverfügbarkeit von Datenbank-Servern - Backup mit Fremdsoftware - Virenschutz auf Exchange-Servern - Gruppierung von Postfächern unter Exchange - BYOD - Delegation von Berechtigungen - Änderungen in Exchange 2019 - Exchange in Zusammenarbeit mit DFN-Mailsupport - Weitere Themen nach Absprache mit dem Dozenten

Kursnummer 08.221
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Wolfgang Fecke
Hochschulplanung Erfahrungsaustausch für Universitäten
Do. 04.05.2023 10:00
Herdecke
Erfahrungsaustausch für Universitäten

Zielgruppe: Beschäftigte, die mit Hochschulplanungsaufgaben betraut sind Lernziel: Erfahrungsaustausch Themen: - Die Themen werden aktuell bedarfsorientiert abgestimmt - Erfahrungsaustausch und Diskussion der Themen

Kursnummer 06.003
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Dr. Wibke Petras
Drittmittel Erfahrungsaustausch
Do. 04.05.2023 10:00
Hagen
Erfahrungsaustausch

HINWEIS: Pro Hochschule kann voraussichtlich nur 1 Anmeldung berücksichtigt werden. Zielgruppe: Beschäftigte von Universitäten und Fachhochschulen in Drittmittelbereichen der Haushaltsabteilungen, die über intensive Erfahrungen mit Drittmitteln verfügen Lernziel: Erfahrungsaustausch Themen: Die Inhalte werden bestimmt von der eventuellen Änderung der anzuwendenden Rechtsvorschriften sowie von der aktuellen Rechtsprechung und berücksichtigen die Besonderheiten im Hochschulbereich, z.B. Stichwort: Stundennachweise.

Kursnummer 04.502
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Manuela Popke
*DIGI-V* Study Visit des Netzwerks Wissenschaftsmanagement Erfahrungsaustausch
Fr. 05.05.2023 09:00
Hagen
Erfahrungsaustausch

### Zielgruppe: - Mitglieder des Netzwerks Wissenschaftsmanagement - Change Manager:innen der NRW-Hochschulen ### Lehrinhalte: - Vorstellung des Projektes DIGI-V.nrw (Input und Diskussion) - Change Management und Kulturwandel in der Hochschulverwaltung (Workshop) - Digitale Transformation und Innovationskultur in der Hochschule (Workshop) --- Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [digi-v@huef-nrw.de](mailto:digi-v@huef-nrw.de) --- ![Digi-V, DH-NRW und MKW Logo](https://www.huef-nrw.de/images/huef/digi-v-mkw.png)

Kursnummer 06.141
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Kristina Brand
Strategie und Netzwerkaufbau für Gleichstellungsbeauftragte - Workshop
Mo. 08.05.2023 10:00
Hagen
- Workshop

Zielgruppe: Gleichstellungsbeauftragte der NRW Hochschulen Themen: Strategien für die Gleichstellungsarbeit - Interaktion und Mikropolitik in der Gremienarbeit

Kursnummer 16.003
Qualifikationskurs für Führungskräfte - 7.70 Modul 6 - Rechte und Pflichten von Führungskräften
Mo. 08.05.2023 10:00
Online
Modul 6 - Rechte und Pflichten von Führungskräften

Inhalte siehe Kurs 07.740: https://programm.huef-nrw.de/unser-programm/07-fuehrung-soziale-kompetenzen.html/kurs/529-C-1151019/t/qualifizierungskurs-fuer-fuehrungskraefte-774

Kursnummer 207.706
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thomas Tölch
Beschaffung Erfahrungsaustausch I
Di. 09.05.2023 10:00
Hagen
Erfahrungsaustausch I

HINWEIS: Pro Hochschule kann voraussichtlich nur 1 Anmeldung berücksichtigt werden. Zielgruppe: Beschäftigte, die mit Beschaffungsangelegenheiten betraut sind Lernziel: Aktuelle Entwicklungen im Beschaffungswesen Themen: Werden noch bekanntgegeben

Kursnummer 04.002
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Stephan Vogel
Vergabe von Rahmenvereinbarungen (KoBa) *NEU* im Bau- und Dienstleistungsbereich
Mi. 10.05.2023 09:00
Online
im Bau- und Dienstleistungsbereich

Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der HAWs NRW aus den Bereichen Bau- und Gebäudemanagement, Vergabe/Einkauf, Recht Lernziele Die Vergabe von Rahmenvereinbarungen für Liefer- und Dienstleistungen, aber auch für Bauleistungen, hat in der Praxis große Bedeutung und ist gängiges Beschaffungsinstrument. Einmal vergeben, ersparen sie den öffentlichen Auftraggebern bei wiederkehrenden Leistungen Verwaltungsaufwand, bieten mehr Flexibilität im Vergleich zu herkömmlichen Aufträgen und führen durch die längerfristige Bindung der Unternehmen zu einer entsprechenden Planungssicherheit. Im Seminar soll es um die wesentlichen Regelungen und deren Anwendung, Praxiserfahrungen und die einschlägige Rechtsprechung zur Vergabe von Rahmenvereinbarungen gehen. Was sind die Schwerpunkte? · Rahmenvereinbarungen als Beschaffungsinstrument · Gestaltungsformen von Rahmenvereinbarungen · Regelungen zu Rahmenvereinbarungen für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen · Vergabeverfahren und Gestaltung · Anforderungen an die Festlegung von Höchstmengen · Rahmenvereinbarungen mit ein und mehreren Unternehmen · Einzelabruf und Miniwettbewerbe · Veränderungen des Leistungsinhalts Hinweis Für das Seminar wird die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung bei der Architektenkammer NRW beantragt.

Kursnummer 205.208
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Janko Geßner
*DIGI-V* Prozessmanagement Erfahrungsaustausch
Mo. 15.05.2023 10:00
Hagen
Erfahrungsaustausch

### Zielgruppe: Für Beschäftigte, die in den Bereichen der Prozessmodellierung und -optimierung an ihrer Hochschule aktiv eingebunden sind. ### Lernziele: - Erfahrungsaustausch - Aufbau eines Netzwerkes ### Lehrgangsinhalte: - Themen und Vorträge werden aktuell bedarfsorientiert abgestimmt --- Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [digi-v@huef-nrw.de](mailto:digi-v@huef-nrw.de) --- ![Digi-V, DH-NRW und MKW Logo](https://www.huef-nrw.de/images/huef/digi-v-mkw.png)

Kursnummer 10.025
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Roger Mengel
Qualifikationskurs für Führungskräfte - 7.71 Modul 6 - Rechte und Pflichten von Führungskräften
Mo. 15.05.2023 10:00
Online
Modul 6 - Rechte und Pflichten von Führungskräften

Inhalte siehe Kurs 07.740: https://programm.huef-nrw.de/unser-programm/07-fuehrung-soziale-kompetenzen.html/kurs/529-C-1151019/t/qualifizierungskurs-fuer-fuehrungskraefte-774

Kursnummer 207.716
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Stefan Hein
Studierendenservice Erfahrungsaustausch
Mo. 15.05.2023 10:00
Hagen
Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: Beschäftigte im Studierendenservice Lernziel: Erfahrungsaustausch Themen: Die Inhalte werden bestimmt von aktuellen Entwicklungen im Studierendenservice. Vorher mitgeteilte Anregungen der Teilnehmenden und spezielle Wünsche zum Inhalt werden bei der Veranstaltung behandelt.

Kursnummer 03.007
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Torsten Dickmeis
Treffen der IT-Verantwortlichen und der IT-Mitarbeiter*innen der Kunst- und Musikhochschulen
in Planung
Hagen
der Kunst- und Musikhochschulen

Zielgruppe: IT-Verantwortliche und IT-Mitarbeiter*innen der Kunst- und Musikhochschulen Lernziel: Erfahrungsaustausch Themen: Die Inhalte werden noch festgelegt.

Kursnummer 08.008
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Clemens Kujawski
Qualifikationskurs für Führungskräfte - 7.72 Modul 5 - Konfliktmanagement
Mo. 22.05.2023 10:00
Hagen
Modul 5 - Konfliktmanagement

Inhalte siehe Kurs 07.740: https://programm.huef-nrw.de/unser-programm/07-fuehrung-soziale-kompetenzen.html/kurs/529-C-1151019/t/qualifizierungskurs-fuer-fuehrungskraefte-774

Kursnummer 07.725
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Tanja Bastian
*DIGI-V* Führen in Teilzeit
Di. 23.05.2023 09:00
Online

##Zielgruppe Führungskräfte die in Teilzeit führen möchten und solche, die Teilzeitführung ermöglichen wollen. Dieses Seminar bietet Informationen, Tipps und Best-Practice-Beispiele rund um das Thema „Führen in Teilzeit und geteilte Führung“. Der Workshop hat einen hohen Praxisbezug, der durch eine jahrelange, persönliche Erfahrung mit Führung in Teilzeit entstanden ist. Das vorhandene Expertenwissen wird durch eine Buchveröffentlichung abgerundet. ## Lehrinhalte - Einführung in das Thema Aktueller Stand Welche Teilzeitmodelle haben sich bei Führungskräften bewährt Welche Besonderheiten sind beim Jobsharing zu beachten? Ist Führen in Teilzeit für jede Person und jede Stelle geeignet? Voraussetzungen für die Umsetzung beim Arbeitgeber - Führen in Teilzeit erfolgreich gestalten Wie sehen die konkreten Umsetzungsschritte aus? Was muss eine Führungskraft in Teilzeit selbst erledigen - und was nicht? Wichtige Erfolgsfaktoren Zehn Regeln für Führungstandems Welche Vorteile und Nachteile ergeben sich für die Führungskraft und den Arbeitgeber? - Tipps für Führungskräfte in Teilzeit Was bedeutet es für mich, wenn ich in Teilzeit führe? Wie überzeuge ich meinen Arbeitgeber/Vorgesetzten von meinen Plänen? Wie erstelle ich ein Konzept für meine persönliche Situation bzw. für einen bestimmten Arbeitsplatz? - Diskussion und Fragen ## Lernziele Die Teilnehmenden kennen die notwendigen Rahmenbedingungen und Herausforderungen dieser Arbeitszeitform sowie die erforderlichen Schritte der Umsetzung in die Praxis. Personen, die in Teilzeit führen möchten, sind in der Lage Ihre persönliche Situation zu reflektieren und Personalverantwortliche/-r die Umstellung professionell zu begleiten, damit Führen in Teilzeit gelingen kann. ## Methoden - Erfahrungstransfer der Teilnehmenden - Fachlicher Input - Erarbeitungsphasen - Diskussionsrunden - Reflexionseinheit --- Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [digi-v@huef-nrw.de](mailto:digi-v@huef-nrw.de) --- ![Digi-V, DH-NRW und MKW Logo](https://www.huef-nrw.de/images/huef/digi-v-mkw.png)

Kursnummer 207.027
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Brigitte Abrell
Arbeits- und Tarifrecht Aktuelle Themen
Di. 23.05.2023 10:00
Herdecke
Aktuelle Themen

Zielgruppe: Beschäftigte in den Personalverwaltungen Lernziel: Aktuelle Probleme des Arbeits- und Tarifrechts und der hierzu ergangenen Rechtsprechung Themen: Die Inhalte werden bestimmt von Änderungen der anzuwendenden Rechtsvorschriften sowie der aktuellen Rechtsprechung und berücksichtigen die Besonderheiten im Hochschulbereich. Vorher mitgeteilte Anregungen der Teilnehmenden und spezielle Wünsche zum Inhalt werden bei der Veranstaltung behandelt. Besondere Berücksichtigung findet hierbei auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden. Folgende Themen sollen u. a. besprochen werden: - der TV-L - Auswirkungen des Hochschulgesetzes und des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Kursnummer 02.002
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Stefan Hein
Finanzmanagement in Hochschulen Grundlagen für interessierte Beschäftigte
Mi. 24.05.2023 09:00
Online
Grundlagen für interessierte Beschäftigte

Zielgruppe: Interessierte Beschäftigte der Hochschulen, Beschäftige mit Budgetverantwortung auch aus den Fachbereichen Lernziel: Überblickswissen zur kaufmännischen Buchhaltung und zur Finanzverwaltung Themen: - Allgemeines Haushaltsrecht (Grundzüge des Haushaltsrechts, der Haushaltsplanaufstellung und der Finanzmittel der Hochschulen im Überblick) - Mittelverteilung in einer Hochschule - vom Wirtschaftsplan bis zur Budgetierung - Grundlagen der kaufmännischen Buchführung - Grundzüge der Drittmittelverwaltung einer Hochschule

Kursnummer 204.203
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Andreas Elter
Rechtsaufsicht über die Studierendenschaften im Bereich der HWVO
Mi. 24.05.2023 10:00
Hagen

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte im Finanzbereich der Hochschulen oder Personal mit entsprechenden Aufgaben und Funktion Lernziel: Aktuelle Informationen zu den Grundlagen der HWVO sowie zu steuerlichen Aspekten zur Rechtsaufsicht über die Studierendenschaften. Themen: Die Inhalte werden bestimmt von den anzuwendenden Rechtsvorschriften sowie von der aktuellen Rechtsprechung und berücksichtigen die Besonderheiten im Hochschulbereich. Die Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch zwischen den Hochschulen. Von den Teilnehmenden (rechtzeitig) mitgeteilte Problemstellungen werden in der Veranstaltung behandelt. Bitte informieren Sie Herrn Dr. Körber (hwvo-nrw@web.de) oder Herrn Russo (kai.russo@hs-duesseldorf.de) entsprechend.

Kursnummer 04.209
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Dr. Ulrich Körber
Loading...
31.01.23 17:38:48