Skip to main content

*DIGI-V* Kanban
E-Learning

Zielgruppe

Teams, die produktivere Möglichkeiten der Zusammenarbeit suchen und Kanban anwenden wollen; Projektmanager:innen, Führungskräfte und Teamleiter:innen, die das Kanban-Board sinnvoll einsetzen wollen und die sich für agile Methoden interessieren und diese einsetzen wollen.

Kurzbeschreibung

Damit die Teilnehmenden Kanban nicht nur in seiner Kurzform als Planungshilfsmittel kennen lernen, geht das E-Learning zuerst kurz auf die Entstehung ein. Anhand der Entwicklung in der japanischen Automobilindustrie lernen sie den „Flow-Gedanken“ hinter Kanban kennen. Das soll die Teilnehmer:innen in die Lage versetzen, kreativer und zielführender mit der Methode umgehen zu können. Entlang eines Fallbeispiels aus dem produzierenden Gewerbe wird Kanban zudem greifbar gemacht. Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichsten Varianten kennen, mit einem Kanban-Board umzugehen. Und sie lernen die wichtigsten Elemente kennen wie „Work in Progress Limits“ und das „Pull-Prinzip“.

Lernziele

Die Idee, die hinter Kanban steckt, verstehen.
Kanban für die Arbeit im Team einsetzen.
Kanban-Boards an die Bedürfnisse des Teams anpassen.
Mit den Kanban-Prinzipien die Arbeitsorganisation des Teams verbessern.
Mit dem Pull-Prinzip die Grundlage für selbstorganisiertes Arbeiten im Team schaffen.

Zugang

Zum Kurs: Kanban


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an elearning@huef-nrw.de


Digi-V, DH-NRW und MKW Logo

*DIGI-V* Kanban
E-Learning

Zielgruppe

Teams, die produktivere Möglichkeiten der Zusammenarbeit suchen und Kanban anwenden wollen; Projektmanager:innen, Führungskräfte und Teamleiter:innen, die das Kanban-Board sinnvoll einsetzen wollen und die sich für agile Methoden interessieren und diese einsetzen wollen.

Kurzbeschreibung

Damit die Teilnehmenden Kanban nicht nur in seiner Kurzform als Planungshilfsmittel kennen lernen, geht das E-Learning zuerst kurz auf die Entstehung ein. Anhand der Entwicklung in der japanischen Automobilindustrie lernen sie den „Flow-Gedanken“ hinter Kanban kennen. Das soll die Teilnehmer:innen in die Lage versetzen, kreativer und zielführender mit der Methode umgehen zu können. Entlang eines Fallbeispiels aus dem produzierenden Gewerbe wird Kanban zudem greifbar gemacht. Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichsten Varianten kennen, mit einem Kanban-Board umzugehen. Und sie lernen die wichtigsten Elemente kennen wie „Work in Progress Limits“ und das „Pull-Prinzip“.

Lernziele

Die Idee, die hinter Kanban steckt, verstehen.
Kanban für die Arbeit im Team einsetzen.
Kanban-Boards an die Bedürfnisse des Teams anpassen.
Mit den Kanban-Prinzipien die Arbeitsorganisation des Teams verbessern.
Mit dem Pull-Prinzip die Grundlage für selbstorganisiertes Arbeiten im Team schaffen.

Zugang

Zum Kurs: Kanban


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an elearning@huef-nrw.de


Digi-V, DH-NRW und MKW Logo

  • Kursnummer: 200.021
  • kann jederzeit online über ILIAS abgerufen werden
  • E-Learning
    ILIAS
05.02.23 17:33:35