Skip to main content

IT-Hintergrundwissen Fortgeschrittene Gruppe A

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte ohne explizite IT-Ausbildung, jedoch mit bereits vorhandenem IT-Grundverständnis.

Lernziele

Sie lernen vertiefend und ergänzend, wie moderne IT sowohl aus Hardware- als auch aus Software-Sicht funktioniert. Nach dem Seminar werden Sie als "User" besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kollegen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten.

Themen

  • Der Software-Entstehungsprozess: vom Algorithmus bis zum lauffähigen Programm
  • Programmiersprachen im Vergleich, u.a..Java, C++, PHP
  • Redunanz pos./neg, Latenz, Perfomanz, Datenkonsistenz, Data Analysis, Fehlertoleranz
  • Soft- und Hardware-Architekturen, Kommunikations-protokolle und -schnittstellen, OSI-Modell
  • Digitale Funktechnik (WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, RFID, GPS etc.)
  • Künstliche Intelligenz, Virtual vs. Augmented Reality, Quantencomputer
  • IT-Projektmanagement: Evolution und Modelle
  • Angewandte fortgeschrittene Verfahren wie Blockchain (Bitcoin etc.) und komplexe ERP-Systeme
  • Details zur Funktionsweise von Internet und Cloud Computing
  • Dokumentationsdilemma und Lösungsansätze
  • Virtualisierung als universelles IT-Prinzip, Emulatoren, Hardware- und Geoabstraktion
  • Zukunftstrends und- aussichten in der IT

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 19. Dezember 2024
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    1 Donnerstag 19. Dezember 2024 08:30 – 12:30 Uhr
    • 2
    • Freitag, 20. Dezember 2024
    • 13:00 – 17:00 Uhr
    2 Freitag 20. Dezember 2024 13:00 – 17:00 Uhr

IT-Hintergrundwissen Fortgeschrittene Gruppe A

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte ohne explizite IT-Ausbildung, jedoch mit bereits vorhandenem IT-Grundverständnis.

Lernziele

Sie lernen vertiefend und ergänzend, wie moderne IT sowohl aus Hardware- als auch aus Software-Sicht funktioniert. Nach dem Seminar werden Sie als "User" besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kollegen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten.

Themen

  • Der Software-Entstehungsprozess: vom Algorithmus bis zum lauffähigen Programm
  • Programmiersprachen im Vergleich, u.a..Java, C++, PHP
  • Redunanz pos./neg, Latenz, Perfomanz, Datenkonsistenz, Data Analysis, Fehlertoleranz
  • Soft- und Hardware-Architekturen, Kommunikations-protokolle und -schnittstellen, OSI-Modell
  • Digitale Funktechnik (WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, RFID, GPS etc.)
  • Künstliche Intelligenz, Virtual vs. Augmented Reality, Quantencomputer
  • IT-Projektmanagement: Evolution und Modelle
  • Angewandte fortgeschrittene Verfahren wie Blockchain (Bitcoin etc.) und komplexe ERP-Systeme
  • Details zur Funktionsweise von Internet und Cloud Computing
  • Dokumentationsdilemma und Lösungsansätze
  • Virtualisierung als universelles IT-Prinzip, Emulatoren, Hardware- und Geoabstraktion
  • Zukunftstrends und- aussichten in der IT
22.06.24 11:58:51