Skip to main content

*DIGI-V* IT-Hintergrundwissen Fortgeschrittene
-Gruppe B

Hinweis

Pro Hochschule kann nur eine Anmeldung berücksichtigt werden.
Die Schulung wird als Zoom-Meeting durchgeführt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte ohne explizite IT-Ausbildung, jedoch mit bereits vorhandenem IT-Grundverständnis.

Lernziele

Sie lernen vertiefend und ergänzend, wie moderne IT sowohl aus Hardware- als auch aus Software-Sicht funktioniert. Nach dem Seminar werden Sie als "User" besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kollegen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten.

Themen

  • Der Software-Entstehungsprozess: vom Algorithmus bis zum lauffähigen Programm
  • Programmiersprachen im Vergleich, u.a..Java, C++, PHP
  • Redunanz pos./neg, Latenz, Perfomanz, Datenkonsistenz, Data Analysis, Fehlertoleranz
  • Soft- und Hardware-Architekturen, Kommunikations-protokolle und -schnittstellen, OSI-Modell
  • Digitale Funktechnik (WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, RFID, GPS etc.)
  • Künstliche Intelligenz, Virtual vs. Augmented Reality, Quantencomputer
  • IT-Projektmanagement: Evolution und Modelle
  • Angewandte fortgeschrittene Verfahren wie Blockchain (Bitcoin etc.) und komplexe ERP-Systeme
  • Details zur Funktionsweise von Internet und Cloud Computing
  • Dokumentationsdilemma und Lösungsansätze
  • Virtualisierung als universelles IT-Prinzip, Emulatoren, Hardware- und Geoabstraktion
  • Zukunftstrends und- aussichten in der IT

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an digi-v@huef-nrw.de


Digi-V, DH-NRW und MKW Logo

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 16. Januar 2023
    • 13:00 – 17:00 Uhr
    • Zoom
    1 Montag 16. Januar 2023 13:00 – 17:00 Uhr Zoom
    • 2
    • Dienstag, 17. Januar 2023
    • 08:30 – 12:30 Uhr
    • Zoom
    2 Dienstag 17. Januar 2023 08:30 – 12:30 Uhr Zoom
  • 2 vergangene Termine

*DIGI-V* IT-Hintergrundwissen Fortgeschrittene
-Gruppe B

Hinweis

Pro Hochschule kann nur eine Anmeldung berücksichtigt werden.
Die Schulung wird als Zoom-Meeting durchgeführt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte ohne explizite IT-Ausbildung, jedoch mit bereits vorhandenem IT-Grundverständnis.

Lernziele

Sie lernen vertiefend und ergänzend, wie moderne IT sowohl aus Hardware- als auch aus Software-Sicht funktioniert. Nach dem Seminar werden Sie als "User" besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kollegen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten.

Themen

  • Der Software-Entstehungsprozess: vom Algorithmus bis zum lauffähigen Programm
  • Programmiersprachen im Vergleich, u.a..Java, C++, PHP
  • Redunanz pos./neg, Latenz, Perfomanz, Datenkonsistenz, Data Analysis, Fehlertoleranz
  • Soft- und Hardware-Architekturen, Kommunikations-protokolle und -schnittstellen, OSI-Modell
  • Digitale Funktechnik (WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, RFID, GPS etc.)
  • Künstliche Intelligenz, Virtual vs. Augmented Reality, Quantencomputer
  • IT-Projektmanagement: Evolution und Modelle
  • Angewandte fortgeschrittene Verfahren wie Blockchain (Bitcoin etc.) und komplexe ERP-Systeme
  • Details zur Funktionsweise von Internet und Cloud Computing
  • Dokumentationsdilemma und Lösungsansätze
  • Virtualisierung als universelles IT-Prinzip, Emulatoren, Hardware- und Geoabstraktion
  • Zukunftstrends und- aussichten in der IT

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an digi-v@huef-nrw.de


Digi-V, DH-NRW und MKW Logo

  • Kursnummer: 208.804
  • Start
    Mo. 16.01.2023
    13:00 Uhr
    Ende
    Di. 17.01.2023
    12:30 Uhr
  • 2 Tage / 10.67 Ustd.
    Anmeldeschluss: Mo. 19.12.2022
    Dozent*in:
    Stefan Hable
    HÜF-NRW Online
    Zoom
31.01.23 18:38:56