Skip to main content

Grundlagen des Verwaltungshandelns
Verwaltungsrecht für Quereinsteiger*innen

Zielgruppe

Beschäftigte mit geringen Erfahrungen in den Bereichen Verwaltungsorganisation/Allg. Verwaltungsrecht oder ohne einschlägige Fachkenntnisse, Quereinsteigerinnen oder solche, die längere Zeit keine Praxis in diesen Bereichen hatten (z.B. Wiedereinsteigerinnen).

Lernziel

Die Teilnehmenden wissen, in welchem rechtlichen und organisatorischen Rahmen sie sich als Beschäftigte der öffentlich-rechtlichen Verwaltung/Hochschule bewegen und welche organisatorischen und rechtlichen Voraussetzungen für ihr Handeln in einer (Hochschul-) Verwaltung zu beachten sind.

Lerninhalte

I. Verwaltungsorganisation
Begriff der Verwaltung
Träger der Verwaltung
Verwaltungsorganisation und Behördenaufbau
Unmittelbare und mittelbare Staatsverwaltung
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Behördenbegriff/Organe
Rechts-/Fachaufsicht
Zuständigkeiten

II. Verwaltungshandeln
Aufgaben der Verwaltung
Grundsätze des Verwaltungshandelns
Geschäftsgang/Sachbearbeitung/Dienstweg
Akte/Aktenvermerk/Aktenverfügung/Unterzeichnung
Digitale Verwaltung NRW/Email-Korrespondenz

III. Allg. Verwaltungsrecht
Rechtsquellen des Verwaltungsrechts
Abgrenzung Verwaltungsrecht/Privatrecht
Privatrechtliche Betätigung der Verwaltung/Hochschule
Der Verwaltungsakt: Begriff, Bedeutung, Arten

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 29. Februar 2024
    • 10:00 – 17:00 Uhr
    1 Donnerstag 29. Februar 2024 10:00 – 17:00 Uhr
    • 2
    • Freitag, 01. März 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    2 Freitag 01. März 2024 09:00 – 16:00 Uhr

Grundlagen des Verwaltungshandelns
Verwaltungsrecht für Quereinsteiger*innen

Zielgruppe

Beschäftigte mit geringen Erfahrungen in den Bereichen Verwaltungsorganisation/Allg. Verwaltungsrecht oder ohne einschlägige Fachkenntnisse, Quereinsteigerinnen oder solche, die längere Zeit keine Praxis in diesen Bereichen hatten (z.B. Wiedereinsteigerinnen).

Lernziel

Die Teilnehmenden wissen, in welchem rechtlichen und organisatorischen Rahmen sie sich als Beschäftigte der öffentlich-rechtlichen Verwaltung/Hochschule bewegen und welche organisatorischen und rechtlichen Voraussetzungen für ihr Handeln in einer (Hochschul-) Verwaltung zu beachten sind.

Lerninhalte

I. Verwaltungsorganisation
Begriff der Verwaltung
Träger der Verwaltung
Verwaltungsorganisation und Behördenaufbau
Unmittelbare und mittelbare Staatsverwaltung
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Behördenbegriff/Organe
Rechts-/Fachaufsicht
Zuständigkeiten

II. Verwaltungshandeln
Aufgaben der Verwaltung
Grundsätze des Verwaltungshandelns
Geschäftsgang/Sachbearbeitung/Dienstweg
Akte/Aktenvermerk/Aktenverfügung/Unterzeichnung
Digitale Verwaltung NRW/Email-Korrespondenz

III. Allg. Verwaltungsrecht
Rechtsquellen des Verwaltungsrechts
Abgrenzung Verwaltungsrecht/Privatrecht
Privatrechtliche Betätigung der Verwaltung/Hochschule
Der Verwaltungsakt: Begriff, Bedeutung, Arten

28.02.24 10:39:32