Skip to main content

Kategorien - Alle Kategorien

5 Webtechnologien

Loading...
Digitale Barrierefreiheit - Barrierefreie Dokumente erstellen Workshop
Online
Workshop

Zielgruppe: Beschäftigte die mit der Umsetzung der Barrierefreiheit in der Informations- und Kommunikationstechnik betraut sind sowie Beschäftigte mit entsprechenden Aufgaben in der Verwaltung oder in den studentischen Services. Lernziel: Erstellung von barrierefreien Dokumenten (Word, PDF, Formulare) 2 Halbtagsveranstaltungen mit folgenden Themen: - Text-Dokumente in MS Word barrierefrei gestalten - Automatische Prüfwerkzeuge nutzen - Export von MS Word nach PDF - PDF/ UA Standard, Matterhorn-Protokoll und Prüfwerkzeuge PAC - Dokumente in Adobe Acrobat nachbearbeiten - Erstellen von Formularfeldern in Word - Aufgaben zum Thema lösen

Kursnummer 208.504
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Digitale Barrierefreiheit - Grundlagen der WEB-Barrierefreiheit Workshop
Online
Workshop

Zielgruppe: Beschäftigte die mit der Umsetzung der Barrierefreiheit in der Informations- und Kommunikationstechnik betraut sind, z.B. Web-Admins, Projektleitende und Beauftragte für Barrierefreiheit mit technischem Hintergrund. Lernziel: Informationen und Handwerkszeug zur barrierefreie Gestaltung sowie Überprüfung von digitalen Inhalten wie Websites und Webanwendungen. Inhalt: - Überblick über relevante Richtlinien (WCAG 2.1, EN 301 549) - Gesetze (Web Accessibility Directive, European Accessibility Act, BGG, BITV 2.0) - Die 12 goldenen Regeln der BITV 2.0 - Erklärung zur Barrierefreiheit. Erläuterungen in Leichter Sprache und Gebäerdensprache, Meldestelle, höchstmögliches Maß an Barrierefreiheit - Prüfverfahren zur Barrierefreiheit: Testmethoden: - Prüfmethoden der EU (Vereinfachte vs. eingehende Überwachung, Stichprobenbildung) - BIK BITV-Test Prüfverfahren, beispielhafte Prüfschrittbeschreibung - Enfache Werkzeuge zur automatischen Prüfung - Wahlweise eines der folgenden Browser-Addins: ARC Toolkit, Siteimprove Accessibility Checker, WAVE - Beziehungen zu den 12 goldenen Regeln der BITV 2.0 - Tipps zur Lösung möglicher Probleme bei Websites und Webanwendungen - Aufgaben mit Musterlösungen

Kursnummer 208.503
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Einführung in die digitale Barrierefreiheit
Online

Zielgruppe: Beschäftigte die mit der Umsetzung der Barrierefreiheit in der Informations- und Kommunikationstechnik betraut sind oder Beschäftigte mit entsprechenden Aufgaben in der Verwaltung und in den studentischen Services. Lernziel: Informationen zur barrierefreie Gestaltung von digitalen Inhalten Themen: Die Veranstaltung gibt Interessierten einen ersten Überblick über das Thema digitale Barrierefreiheit: - Was ist Digitale Barrierefreiheit? - Begrifflichkeiten - Demografische Entwicklung - Barrierefreiheit, die allen Nutzern hilft. - Zentrale Gesetze und Richtlinien zur Digitalen Barrierefreiheit - Etikette - Wie man mit Menschen mit Behinderung umgeht. - Vielfalt der Nutzerbedürfnisse - Mögliche Barrieren bei digitalen Medien - Assistive Technologien und Adaptionsstrategien - Anwendungsbereiche - Aufgaben mit Musterlösung Bitte beachten Sie auch unsere Workshops zum Thema digitale Barrierefreiheit. Wichtig: Für diese Workshops ist jeweils eine separate Anmeldung nötig. - 208.503 "Grundlagen der Web-Barrierefreiheit“ Link folgt. und - 208.504 "Barrierefreie Dokumente erstellen“ Link folgt. Wichtig: Für diese Workshops ist jeweils eine separate Anmeldung nötig.

Kursnummer 208.502
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Loading...
05.02.23 18:26:31