Digitalisierung - Als Führungskraft den Wandel gestalten *NEU*

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Ich buche einen Platz auf der Warteliste.

ab 09. September 2020 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer 07.014
Dozentin Annegret Hofmann
Von Mittwoch, 09.09.2020 10:00–17:00 Uhr
Bis Donnerstag, 10.09.2020 09:00–16:00 Uhr
Anzahl Tage 2 x
An-/Abmeldeschluss 20.07.2020
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

Hotel Arcadeon
Lennestr. 91
58093 Hagen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Führungskräfte aus den Hochschulverwaltungen NRW, die sich aktiv mit den Anforderungen der Digitalisierung auseinandersetzen wollen

Dozentin: Frau Annegret Hofmann,  www.anhofmann.de

Die Digitalisierung hält ungebremst Einzug in die Arbeitswelt. Schon jetzt steht fest: Digitalisierung wird auch Führung verändern. Das gilt für das Miteinander, für Arbeitsprozesse, Transparenz oder die Quantität und Qualität der Informationsverarbeitung. Im Seminar werden die unterschiedlichen Ebenen und Facetten des erfolgreichen Führens im digitalen Zeitalter und die Besonderheiten der Transformation veranschaulicht und reflektiert.

Lernziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- erfassen die Komplexität des Transformationsprozesses und die Anforderungen an Führung;
- kennen Modelle zum „Digital Leadership“ und sind in der Lage, sich hinsichtlich der zukünftigen
Anforderungen einzuschätzen und weiterzuentwickeln;
- reflektieren die spezifischen Anforderungen an Führung von Zielgruppen im Prozess zunehmender
Digitalisierung; insbesondere an die Initiierung und Steuerung von Veränderungsprozessen und den
Umgang mit Widerstand;
- gestalten aktiv Zusammenarbeit.

Lerninhalte:
Der digitale Transformationsprozess
- Lagebild der Digitalisierung
- Digitalisierung in der Hochschule
- Die Veränderung der Arbeitsplätze
- Kommunikation und Information im Wandel
- Zwei Welten im Ringkampf: Analog und digital

In der digitalisierten Arbeitswelt führen
- Die Rolle der Führungskraft in einer digitalisierten Arbeitswelt
- Führung ganz unterschiedlicher Gruppen von Mitarbeiter*innen
- Führen auf räumliche Distanz – Die Herausforderung durch flexible Arbeitsformen managen
- Information und Kommunikation im Team gestalten
- Entgrenzung der Lebenswelten als kritisches Führungsthema
- Digital Leadership

Veränderungen steuern und begleiten
- Wachsende Reflexionsnotwendigkeit angesichts operativer Beschleunigung
- Psychologie der Veränderung: Wie Menschen mit Veränderungen umgehen
- Phasen-Modell bei Veränderungsprozessen
- Sind alle an Bord? Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitnehmen
- Umgang mit Ängsten und Widerstand bei Veränderung

Methoden:
Lehrgespräch, Moderationstechnik, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Kurzfilm, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Kollegiale Beratung

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 09.09.2020 10:00–17:00 Uhr
2. Do., 10.09.2020 09:00–16:00 Uhr

nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02231 987 2093

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG