*Online* Homeoffice - Wie gestalte ich meinen Arbeitsalltag: ;Eigenorganisation, Kommunikation und Eigenmarketing (im virtuellen Umfeld)

zurück



Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montag, 11. Januar 2021

Kursnummer 210.005
Dozentin Evelyn Knüfermann
Von Montag, 11.01.2021
Bis Montag, 25.01.2021
Anzahl Tage 3 x
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

*Online*
Online
Zoom

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Beschäftigte, die überwiegend im Homeoffice arbeiten

Pro Hochschule bitte max. eine Anmeldung.

Dozentin : Dipl.-Psych. Evelyn Knüfermann,  http://www.evelyn-knuefermann.de/
Dieses Online-Seminar besteht aus 3 Modulen, je 2 Stunden.
1. Modul - 11.01.2021, 2. Modul 18.01.2021, 3. Modul 25.01.2021

Sie arbeiten von zu Hause? Sie arbeiten schon länger im Homeoffice oder haben aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus Ihren Arbeitsstandort in das Homeoffice verlegt müssen - teilweise ohne Vorbereitungs- und Planungsmöglichkeiten.

Was nun, wenn diese Situation nicht nur übergangsweise besteht, sondern noch eine Weile Ihren Arbeitsalltag bestimmt?

Zahlreiche organisatorischen und zwischenmenschlichen Hürden stellen Sie im Homeoffice vor neue Fragen:

- Wie schaffe ich es, den Arbeitstag mit Begeisterung zu beginnen?
- Wie organisiere ich mich?
- Wie schütze ich mich vor Überlastung und Erwartungskonflikten?
- Wie halte ich meine Motivation aufrecht?
- Was sind die do´s and don´ts der virtuellen Kommunikation?
- Wie schütze ich mich vor Einsamkeit und erzeuge Nähe in der räumlichen Distanz?
- Wie gehe ich damit um, wenn Konflikte entstehen – beruflich oder privat: Konfliktmanagement „to go“
- Wie wird meine Leistung für meine Führungskraft erkennbar
- Wie schaffe ich es, neben den Herausforderungen Vorteile zu erkennen und zu nutzen?

Homeoffice als Chance zum konzentrierten, autonomen Arbeiten!

Lernziele:
- Optimierung der Eigenorganisation/Work-Life-Balance im Homeoffice
- Weiterentwicklung der Kommunikation im virtuellen Kontext
- Eigenmotivation steigern und für die Führungskraft „sichtbar werden“
- Souveräner Umgang mit Konflikten


Methoden:
Interaktiver Input zu den Themen Stressmanagement, Eigenorganisation und Kommunikation
Transferaufgaben in Einzelarbeit
Diskussionen

Der Zeitraum zwischen den Modulen wird für die Erprobung der Techniken genutzt. Durch den kollegialen Austausch findet die Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse statt.


nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02331 987 2093

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG