*Online* Zuschlags- und Eignungskriterien unterscheiden und anwenden

zurück



Kurs dem Warenkorb hinzufügen
Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden

ab 18. Februar 2021 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer 204.017
Dozent/in Dietrich Osthaus
Von Donnerstag, 18.02.2021 10:00–16:00 Uhr
Bis Freitag, 19.02.2021 09:00–16:00 Uhr
Anzahl Tage 2 x
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

*Online*
Online
BBB / ILIAS

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Beschäftigte aus Fachfunktionen und Vergabestellen

Lernziel:
- Zuschlags- und Eignungskriterien unterscheiden und anwenden
- Zwingende und fakultative Ausschlusskriterien kennen und auf den Einzelfall bezogene Kriterien festlegen können
- Bewertungsmethoden anwenden und Angebote unter deren Einsatz analysieren können

Themen:
- Einordnung von Eignungs-, Ausschluss- und Zuschlagskriterien sowie der Gewichtung in den Vergabeprozess
- Abgrenzung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
- Eignung
- Wirtschaftlichkeit
- Dokumentationsverpflichtungen
- Praktische Anwendungsfälle unter Berücksichtigung der Gestaltungsmöglichkeiten, die die vorher erarbeiteten Grundlagen bieten

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 18.02.2021 10:00–16:00 Uhr
2. Fr., 19.02.2021 09:00–16:00 Uhr

nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02231 987 2093

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG