Steuersachbearbeitung - Kurs 1 - Modul 1 Besteuerung wirtschaftlicher Aktivitäten

zurück



Kurs dem Warenkorb hinzufügen
Sie können sich für diesen Kurs anmelden

ab 06. März 2019 1 x 10:00 Uhr, 2 x 09:00 Uhr

Kursnummer 04.306
Dozent/in Steuerberater Horst Rambau
Von Mittwoch, 06.03.2019 10:00–16:30 Uhr
Bis Freitag, 08.03.2019 09:00–15:00 Uhr
Anzahl Tage 3 x
An-/Abmeldeschluss 31.12.2019
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

Hotel Mercure
Wasserloses Tal 4
58093 Hagen
Hotel Mercure

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Beschäftigte aus den Hochschulen in Deutschland, insbesondere aus dem Haushalts- und Drittmittelbereich, die mit der entsprechenden Thematik befasst sind

Lernziel:
Vermittlung der Grundzüge des für die Besteuerung von Hochschulen maßgeblichen Besteuerungsrechts
Sensibilisierung für das Erkennen etwaiger steuerlicher Konsequenzen bei Aktivitäten / Veranstaltungen der Hochschulen

Lehrgangsinhalte:
Von der einen Tasche in die andere - warum zahlt die öffentliche Hand überhaupt Steuern (an sich selbst) ?
Spektrum steuerrelevanter Aktivitäten: Von der Auftragsforschung, Beratungsleistungen, usw. zum An-Institut
Abgrenzung nicht steuerbarer Hoheitsbereich zu steuerpflichtigem wirtschaftlichen/ unternehmerischen Bereich
Der Betrieb gewerblicher Art als Besteuerungssubjekt
Einnahmeerzielungsabsicht - Gewinnerzielungsabsicht - Nachhaltigkeit
Konsequenzen bei der Vermischung hoheitlicher und wirtschaftlicher Betätigungen
Einkunftsermittlung: Zu erfassende Einnahmen - abziehbare Ausgaben; Zusammenfassung wirtschaftlicher Betätigungen; Möglichkeiten der Gewinn- und Verlustverrechnung;
Die Grundzüge der wichtigsten Steuern im Bereich der öffentlichen Hand: Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer

Nach Abschluss des 3-moduligen Lehganges ( Seminare 04.306 - 04.308 )besteht die Möglichkeit an einer freiwilligen Prüfung teilzunehmen. Nähere Infos werden im Lehrgang bekannt gegeben.

Teilnahmekosten:
1.015,00 EUR für Seminarteilnahme/Tagungsunterlagen/Nutzung Bildungsplattform/ Unterkunft/Verpflegung/Pausengetränke
Für die Teilnahme am ges. Lehrgang ( = 3 Module ) gilt ein Sonderpreis von 2.900,00 € ( für Teilnehmende aus kooperierenden Hochschulen NRW ist die Teilnahme kostenlos )

Steuerberater Horst Rambau Hauptdozent/in

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 06.03.2019 10:00–16:30 Uhr
2. Do., 07.03.2019 09:00–16:30 Uhr
3. Fr., 08.03.2019 09:00–15:00 Uhr

nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02231 987 192093

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG