Psychische Gefährdungsbeurteilung im Rahmen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

zurück



Kurs dem Warenkorb hinzufügen
Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden

ab 12. September 2019 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer 08.921/052/2019
Dozent/in Dr. Katharina Hoß
Von Donnerstag, 12.09.2019 10:00–17:30 Uhr
Bis Freitag, 13.09.2019 09:00–17:30 Uhr
Anzahl Tage 2 x
An-/Abmeldeschluss 13.09.2019
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

Maritim Hotel Gelsenkirchen
45879 Gelsenkirchen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Mitglieder der Landespersonalrätekonferenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung der Hochschulen NRW

Lehrgangsinhalte:
- Entwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsverständnisses
- Einflussfaktoren auf die Gesundheit von Beschäftigten
- Grundlagenwissen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement: Was ist Pflicht, was ist Kür?
- Praktische Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement. Worauf gilt es zu achten?
- Die psychische Gefährdungsbeurteilung (GBpsych) im Kontext eines BGMs
- Modellhafte Umsetzung einer GBpsych am Beispiel der eigenen Arbeitssituation
- Einbindung des Themas in die Personalratsarbeit

Dr. Katharina Hoß Hauptdozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 12.09.2019 10:00–17:30 Uhr
2. Fr., 13.09.2019 09:00–17:30 Uhr

nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02231 987 2093

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG