Urlaubsrecht im TV-L II *NEU*

zurück



Kurs dem Warenkorb hinzufügen
Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden

ab 21. September 2020 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer 02.026
Dozent/in Stefan Hein
Von Montag, 21.09.2020 10:00–17:00 Uhr
Bis Dienstag, 22.09.2020 09:00–16:00 Uhr
Anzahl Tage 2 x
Gebühr kostenlos für kooperierende Hochschulverwaltungen.
Ort

Hotel Arcadeon
Lennestr. 91
58093 Hagen
Übernachtung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe:
Beschäftigte in der Personalverwaltung für Tarifpersonal

Lernziel:
Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen zur Berechnung und Festsetzung des Erholungsurlaubsanspruchs nach dem TV-L. Darüber werden weitere Möglichkeiten zur Arbeitsbefreiung vermittelt und die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches gegeben.

Themen:

Tag 1:
Grundlagen des Urlaubsrechts nach dem BUrlG und dem TV-L
Zusatzurlaub für Schwerbehinderung
Aktuelle Rechtsprechung zum Urlaubsrecht
Urlaubsberechnung in besonderen Fällen anhand zahlreicher Fallbeispiele z.B. bei
Beginn oder Ende des Arbeitsverhältnisses im Kalenderjahr
Abweichungen von der 5-Tage-Woche
Elternzeit
Arbeitsunfähigkeit
Urlaubsübertragung und Verfall
Urlaubsabgeltung

Tag 2:
Grundlagen weiterer Arbeitsbefreiungen wie bspw. Sonderurlaub, Bildungsurlaub, Arbeitsbefreiung bei Erkrankung des Kindes
Vertiefung der Inhalte von Tag 1 anhand zahlreicher Fallbeispiele
Besprechung von Themenwünschen und speziellen Frage- oder Problemstellungen der Teilnehmenden
Erfahrungsaustausch

Die Teilnehmenden werden gebeten, Themenwünsche und spezielle Frage- oder Problemstellungen frühzeitig dem Referenten per Mail an E-Mail Senden.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 21.09.2020 10:00–17:00 Uhr
2. Di., 22.09.2020 09:00–16:00 Uhr

nach oben

HÜF-NRW

Lennestraße 89a
58093 Hagen

Anfahrt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
www.huef-nrw.de

Telefon & Fax

Tel 02331 987 4704
Fax 02231 987 2093

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG